TYP C

PVC-Kaltschweißpaste

Einsatzgebiet

Nahtversiegelung von PVC-Bodenbelägen / PVC-Wandbelägen
mit Fugen von 0,3 – 4 mm (Reparaturarbeiten) sowie für PVC-Tapeten

Charakteristisch
  • C-Düse (mit Düsenaufsatz für schmale Fugen)
Eigenschaften
  • Mit oder ohne den Düsenaufsatz zu verwenden
  • Schmale Fugen und PVC-Tapeten – mit Düsenaufsatz
  • Breite Fugen – ohne Düsenaufsatz
Verfahren

Der TYP C wird für Reparaturarbeiten verwendet. Im Zuge einer Reparatur sind unterschiedlich breite Fugen im PVC-Bodenbelag mit Kaltschweißpaste auszufüllen.

Handelt es sich um schmale Fugen wird auf die Tubenkanüle ein Düsenaufsatz aus Aluminium aufgesteckt und anschließend hochkant durch die Fuge geführt.

Bei breiten Fugen erfolgt der Auftrag der PVC-Kaltschweißpaste ohne den Düsenaufsatz.

Haltbarkeit

Haltbarkeitsdauer ab Herstelldatum 3 Jahre, wenn das Produkt stets trocken, frostfrei und nicht über 30 °C gelagert wird.

Lieferprogramm

Erhältlich im Verkaufskarton (Display) zu 44 g und 132 g.

Anwendungsbeispiele

Tube mit und ohne C-Düse

Schmale Fugen – mit Aufsatz

Breite Fugen – ohne Aufsatz

PVC-Tapeten – mit Aufsatz